VarioInvest Rente

Fondsgebundene Rentenversicherung mit hoher Garantie

VarioInvest Rente

Das neue Garantieprodukt "VarioInvest Rente" ist ideal auf die Herausforderungen der Niedrigzinsphase ausgerichtet und vereint viele Kundenwünsche in einem Produktkonzept.

Sicherheit steht für Ihre Kunden an erster Stelle? Möchten Ihre Kunden außerdem Renditechancen nutzen? Bei der Altersvorsorge mit VarioInvest Rente steckt das Kapital immer in der passenden Anlage.

Das ist bequem und schafft Sicherheit für Ihre Kunden.

  • Highlights

    Die VarioInvest Rente auf einen Blick

    • Fondsgebundene Rentenversicherung der 3. Schicht
    • Gemanagtes Garantiemodell mit börsentäglicher und kundenindividueller Überprüfung 
    • Festlegung der Anlagepolitik durch Experten von Zurich
    • Anhebung des Garantieguthabens durch Auto- und/oder Ablauf Lock-In möglich
    • Flexible Vertragsgestaltung möglich
    • Steuervorteile einer Rentenversicherung

    So funktioniert das Garantiemodell VarioInvest

    Gemanagtes Anlagemodell mit börsentäglicher Überprüfung

    Basis des Garantiemodells VarioInvest sind Fonds, die in Unternehmensanleihen investieren: Hier werden 45 % des Vertragsguthabens angelegt, um die Wirtschaftskraft solider Unternehmen zu nutzen. Dieser Anteil ist grundsätzlich stabil, kann jedoch je nach Marktsituation angepasst werden.

    Der übrige Teil des Vertragsguthabens wird zwischen Fondsanlagen in Staatsanleihen und Einem aktienorientierten Fonds aufgeteilt. Diese Aufteilung wird börsentäglich durch ein vertragsspezifisches, regelbasiertes Anlagemodell überprüft. Je nach Vertragskonstellation kann der Anteil an Staatsanleihen bzw. Aktien auf 55 % des Vertragsguthabens ansteigen – der Anteil der jeweils anderen Anlagekomponente sinkt in diesen Fällen auf bis zu 0 %.


    Auf den Punkt gebracht

    • Das VarioInvest-Portfolio wird börsentäglich überprüft und bei Bedarf angepasst
    • Die Lock-In-Optionen ermöglichen die Sicherung von Erträgen zum Ende der Ansparphase
    • Durch den Teilkapitalschutz sind 80 % der Beiträge zum Ende der Ansparphase geschützt

    Allokation der Fondsanlage

    Grafik Allokation der Fondsanlage

    Flexibilität und Schutz - Renditemöglichkeiten und Lock-in-Optionen

    Rentenfonds Fondsname Fondsanbieter Risiko-klasse Fondsanteils-klasse1 Fonds-kosten2 ISIN WKN Morningstar RatingTM
    Anleihen EUR diversifiziert DWS Euroland Strategie (Renten) TFC DWS Investments 2 i 0,40 % DE000DWS2NP4 DWS2NP k.R.
    DWS Vermögensbildungsfonds R LD DWS Investments 2 p 0,70 % DE0008476516 847651 ****
    Schroder Int. Selection Fund EURO Bond C Acc Schroder Investment Management (Luxembourg) 2 i 0,64 % LU0106235533 933361 *****
    Fidelity Funds – Euro Bond Fund Y-ACC-Euro Fidelity International 2 i 0,65 % LU0346390197 A0NGW5 *****
    Franklin European Total Return Fund I acc EUR Franklin Templeton Investments 2 i 0,83 % LU0195952774 A0B6Y8 ***
    Anleihen EUR ultrashort DWS Euro Reserve3 DWS Investments 1 p 0,21 % LU0011254512 971122 **
    Anleihen Europa DWS Eurorenta DWS Investments 2 p 0,89 % LU0003549028 971050 ***
    Threadneedle European Bond Fund IG EUR Acc Threadneedle Investments 2 p 0,59 % GB00B3T70242 A1JFGU ****
    Unternehmensanleihen EUR DWS Covered Bond Fund FD DWS Investments 2 i 0,40 % DE000DWS1UN6 DWS1UN ***
    Deutsche Invest I Euro Corporate Bonds FC DWS Investments 3 i 0,68 % LU0300357802 DWS0M6 ****
    1   p = normaler Publikumsfonds; i = institutionelle Tranche
    2   Laufende Fondskosten in % des Fondsvermögens (ongoing charges)
    3   Dieser Fonds ist bei Zurich Vorsorgeflex innerhalb der Basis-Anlage nicht wählbar.

    Macht einfach alles mit: Die flexible Altersvorsorge von Zurich

    Wer weiß schon genau, was morgen sein wird? Beruf und Familie halten stets kleine und große Überraschungen für uns bereit. Deshalb lässt sich die VarioInvest Rente auch an künftige Lebenssituationen ganz flexibel anpassen.

    Flexibilität

    • Lebenslange Rente, Kapitalauszahlung oder Teilkapitalisierung/ -verrentung möglich
    • Beitragspausen, Zuzahlungen und Entnahmen möglich
    • Rentenbeginn flexibel wählbar
    Schutz
    • Teilkapitalschutz von 80 % der eingezahlten Beiträge
    • Zusätzliche Lock-In-Optionen
    • Rentengarantiezeit: Mindestlaufzeit für Rentenzahlungen zugesichert
    • Hinterbliebenenabsicherung und Berufsunfähigkeitsschutz möglich

    Lock-In-Optionen ermöglichen die Sicherung von Erträgen während der Ansparphase

    80 % der Beiträge sind zum Ende der Ansparphase geschützt – ganz egal wie sich die Märkte entwickeln. Zusätzlich können Ihre Kunden die Erträge automatisch während der Ansparphase sichern – auch über die Summe der eingezahlten Beiträge hinaus. Der Auto-Lock-In kann zu Vertragsbeginn oder jederzeit während der Ansparphase aktiviert werden.

    Darüber hinaus können Ihre Kunden einmal pro Jahr, jedoch frühestens ab dem sechsten Versicherungsjahr, einen manuellen Lock-In beantragen.

    In den letzten fünf Jahren vor Vertragsende wird der Auto Lock-In durch den Ablauf Lock-In abgelöst.

    Die Inanspruchnahme der Lock-In-Optionen mindert die Renditeerwartung.

    Lock-in-Optionen
  • Produktinfos

    Renditechancen und Kapitalschutz

    Mehr Rendite bringt langfristig Zehntausende Euro mehr Kapital für die Rente

    Kapitalschutz kostet Rendite. Wer bereit ist, auf diesen zu verzichten, kann seine Renditechancen erheblich vergrößern. Im folgenden Beispiel sehen Sie, wie positiv sich eine höhere Rendite auf das Kapital Ihres Kunden auswirkt.

    Renditechancen_ohne_Kapitalschutz

    Ohne Abgeltungssteuer während der Laufzeit

    Darauf kann Ihr Kunde verzichten: Abgeltungsteuer während der Laufzeit

    Bei der privaten Rentenversicherung fällt während der Ansparphase keine Abgeltungsteuer an. Die Rentenzahlung ist mit dem Ertragsanteil zu versteuern.

    Ohne Abgeltungsteuer kann das Vermögen stärker wachsen

    Vor allem bei langen Laufzeiten macht sich ein steuerbegünstigter Vermögensaufbau besonders positiv bemerkbar. Denn ohne Abgeltungsteuer kann Ihr Kunde mehr Geld für die Vorsorge ansparen und somit die Höhe seiner Rente beeinflussen.

    Grafik_ohne_Abgeltungssteeuer

    Steuerbegünstigung in der Auszahlung

    Lebenslange Rentenzahlung: Es wird nur der Ertragsanteil der Rente besteuert

    Der Ertragsanteil der Rente richtet sich nach dem Alter bei Rentenbeginn – und ändert sich dann nicht mehr. Das bedeutet, dass mit zunehmendem Renteneintrittsalter ein immer geringerer Anteil besteuert wird.

    Grafik_FV_Rentenzahlung_800x400

    Einmalige Kapitalauszahlung: 50 % der Erträge sind steuerfrei

    Wenn die steuerlichen Anforderungen erfüllt sind, das heißt nach zwölf Jahren Vertragslaufzeit und ab dem vollendeten 62. Lebensjahr, ist die Hälfte der Erträge steuerfrei. Die andere Hälfte muss mit dem persönlichen Steuersatz besteuert werden. Dieser kann nach dem Berufsleben oft geringer sein.

    Grafik_FV_Kapitalauszahlung_800x400

    Wissenswertes

    Produktmerkmale VarioInvest Rente
    Kapitalanlage Gemanagtes Anlagemodell mit börsentäglicher Überprüfung
    Kapitalschutz Teilkapitalschutz in Höhe von 80 % der eingezahlten Beiträge zum Ende der Ansparphase
    Lock-In-Optionen
    • Auto Lock-In
    • Manueller Lock-In zusätzlich möglich
    • Ablauf Lock-In
    Ablaufmanagement  -
    Beitragszahlung laufend / Beitragsdepot / Einmalbeitrag
    Beitragserhöhungen, Zuzahlungen und Dynamik möglich
    Beitragsreduzierungen und -freistellungen, Entnahmen möglich
    Hinterbliebenenschutz in Anspar- und Rentenphase inklusive
    Flexible Auszahlungsmöglichkeiten Lebenslange Rente oder einmalige Kapitalauszahlung (auch in Kombination)

    Produktsteckbrief

    Hier finden Sie den Produktsteckbrief zum Produkt, der zur internen Verwendung gedacht ist und daher nur nach Login sichtbar ist

    Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.

  • Dokumente

    Verkaufsunterlagen zum Produkt

    Hier finden Sie Verkaufsunterlagen zum Produkt. Zum Download bitte das PDF-Icon anklicken

    Weitere Verkaufsunterlagen

    Weitere Verkaufsunterlagen, z.B. auch zu anderen Produkten, sowie Anträge und Formulare finden Sie in unserer

    Dokumentenbibliothek Leben

    Weitere Dokumente, z.B. auch Bedingungen und Verbraucherinformationen, finden Sie im

    Marketing-Portal

  • News
  • Tarifrechner

    Online-Rechner

    Hier geht es direkt zu unserem Online-Rechner.

    Wenn Sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie WebLife direkt hier aufrufen.

    Login

    Sie sind noch nicht für WebLife angemeldet?

    Anmeldung zum Zurich Online-Rechner

    Sofern Sie noch keine Zulassung für den WebLife-Rechner besitzen, können Sie sich direkt hier für WebLife anmelden. Bitte beachten Sie hierzu das unten beschriebene Anmeldeverfahren.
    Alternativ können Sie sich natürlich an Ihre zuständige Betreuungskraft wenden.

    Anmeldung für WebLife in 3 Schritten

    • Schritt 1
      Bitte laden Sie sich die Datenschutzvereinbarung und das Antragsformular für den Online-Rechner WebLife herunter und speichern beide Dokumente auf Ihrem Rechner.
    • Schritt 2
      Bitte füllen Sie die Datenschutzvereinbarung und das Antragsformular vollständig aus (dies geht bequem direkt am Bildschirm). Anschließend drucken Sie die beiden Formulare bitte komplett aus und unterschreiben beide Dokumente.
      (Hier finden Sie eine Ausfüllhilfe für die Datenschutzvereinbarung und eine Ausfüllhilfe für das Antragsformular)
    • Schritt 3
      Die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare (bitte unbedingt beide Formulare: die Datenschutzvereinbarung und das Antragsformular) senden Sie bitte auf einem der folgenden Wege an Zurich:
            
      per Post an:
         per Fax an:     per E-Mail* an:
      Zurich Gruppe Deutschland
      Vertrieb Leben
      VS-VA-VAM
      Poppelsdorfer Allee 25-33
      53115 Bonn
            0228 268 932 9310       maklerverwaltung@zurich.com
      Hinweis: für den E-Mailversand bitte die beiden ausgefüllten und unterschriebenen Dokumente vollständig einscannen und die gescannten Dokumente (z.B. als PDF- oder jpg-Dateien) der Mail als Anlagen beifügen. 

     

    Ein Mitarbeiter von Zurich wird Ihren Antrag schnellstmöglich prüfen und bearbeiten.

    Sobald Ihre Zulassung zum Online-Rechner WebLife erfolgt ist, werden Sie benachrichtigt (im Fall einer Erstzulassung zu unserem Maklerweb erhalten Sie mit separater Post auch Ihre Benutzerkennung und Ihr persönliches Passwort).