Carrier Cover

Umfassender Schutz für Fuhrbetriebe

Carrier Cover ist speziell auf den Bedarf der Fuhrbetriebe zugeschnitten. Es beinhaltet sowohl eine Maschinen- und Kaskoversicherung für LKW, Sattelzugmaschinen, Anhänger und Auflieger, als auch eine Verkehrshaftungsversicherung für Frachtführer. Es können bereits Betriebe ab 5 Fahrzeugen im Carrier Cover versichert werden. 
  • Highlights

    Versicherungsumfang

    Die Kaskoversicherung umfasst neben den klassischen Kaskoschäden auch „Innere Betriebsschäden“, zum Beispiel Verschlackung des Motors etc.

    Des Weiteren sind mitversichert:

    • Fährtransporte
    • Umgerüstete Motoren auf den Betrieb mit Biodiesel / Rapsöl etc.
    • Erstrisikosummen 10.000 EUR / 5.000 EUR
  • Produktinfos

    Zusatzbausteine

    Der Abschluss von unten genannten Zusatzbausteinen kann je nach Bedarf des Fuhrbetriebs individuell vereinbart werden:

    • Neuwert-Entschädigung während der ersten beiden Betriebsjahre kann vereinbart werden
    • GAP-Deckung für Leasingfahrzeuge
    • Konditions-Differenz-Schutzdeckung

    Die Verkehrshaftung für Frachtführer in der Carrier Cover bietet erweiterte Deckungsinhalte gegenüber der normalen Verkehrshaftung – und das ohne Prämienaufschlag:

    • Erweiterung der Haftung bis 40 Sonderziehungsrechte (SZR)
    • Einschluss der Haftung für Be- und Entladeschäden
    • Deckung der Haftung für fremde Wechselbrücken, Auflieger, Container, Sattelauflieger
    • (WACS-Klausel) bis 25.000 EUR je Schaden
    • Deckung der Haftung für eingesetzte deutsche Subunternehmer
  • Dokumente

    Verkaufsunterlagen

    Leider gibt es zurzeit keine aktuelle Verkaufsunterlage zu diesem Produkt.

    Weitere Verkaufsunterlagen, auch zu anderen Produkten aus dem Bereich Sach und Übergreifendes, sowie Anträge und Formulare finden Sie in unserer

    Dokumentenbibliothek Sach

    Weitere Dokumente, z.B. auch Bedingungen und Verbraucherinformationen, finden Sie im

    Marketing-Portal