Berufsunfähigkeits-Schutzbrief

Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU)

Das Einkommen Ihrer Kunden ist zu wertvoll für Kompromisse

Existenz ohne Einkommen?
Einen frühen und passgenauen Schutz gegen die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit sollte Ihr Kunde in den Mittelpunkt seiner Absicherung stellen, um seinen Lebensstandard zu sichern – auch seiner Familie zuliebe.

Ihre Kunden haben die besten Leistungen verdient!
Die Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung von Zurich bietet ein besonders umfassendes Leistungspaket bei attraktiven Prämien. Sie richtet sich an Kunden, die für ihr Geld mehr Leistung von ihrer Versicherung erwarten. Dabei gehen die Services von Zurich weit über die obligatorische Geldzahlung hinaus.

Key_SBU_400x400

Die Berufsunfähigkeitsabsicherung von Zurich – so individuell wie die berufliche Tätigkeit Ihres Kunden

  • Moderne Berufeliste zwecks Berücksichtigung neu entstandener Berufsbilder (gemäß aktuellster Klassifizierung der Bundesagentur für Arbeit)
  • Besonders risikogerechte Tarifierung: Scoringmodelle ermöglichen eine präzisere Absicherung der konkreten beruflichen Tätigkeit anstelle des bloßen Berufsbildes (zusätzlich u.a. Unterscheidung zwischen Rauchern und Nichtrauchern)
  • Noch mehr Planbarkeit durch Garantie der Nettobeiträge bis ins Jahr 2025 (für Neuverträge ab 08/2019)
  • Vielfältige Bedingungsoptimierungen, wie z.B. verbesserte AU-Leistung, Erhöhung Leistungsumfang Überbrückungshilfe, etc.
  • Verbesserungen im Antragsprozess sowie im Underwriting, wie z.B. Ermöglichung höherer Absicherungshöhen für Studenten, Teilzeitkäfte oder Angehörige von Kammerberufen, etc.
  • Optimierter Service aus Kundensicht, durch z.B. Teleclaiming
  • Angleichung BUZ-Bedingungen an SBU-Bedingungen (sofern gesetzlich möglich)
  • Highlights
  • Produktinfos
  • Dokumente
  • News
  • Tarifrechner
  • Videos

Unser Berufsunfähigkeits-Schutzbrief – Die Highlights auf einen Blick

Mit dem Berufsunfähigkeits-Schutzbrief (SBU) von Zurich sichern sich Ihre Kunden gegen die finanziellen Folgen des Verlustes der Arbeitskraft ab.

  • Volle Leistung schon ab 50% Berufsunfähigkeit
  • Zahlung der Berufsunfähigkeitsrente (auch rückwirkend), wenn feststeht, dass Berufsunfähigkeit voraussichtlich mindestens sechs Monate bestehen wird
  • Arbeitsunfähigkeitsleistung ab sechsmonatiger Arbeitsunfähigkeit optional einschließbar
  • Überbrückungshilfe nach Einstellung der Krankentagegeldzahlung des privaten Krankenversicherers bzw. der Krankengeldzahlung des gesetzlichen Krankenversicherers (max. 12 Monate) – siehe auch die Präsentation in der Lasche "Dokumente"
  • Vertragsanpassung an neue Lebenssituation über Lebensphasenkonzept möglich, wenn vereinbart
  • Verzicht auf Beitragsanpassung (§ 163 VVG)
  • Für den Einsatz in der betrieblichen Altersversorgung geeignet
  • Im Leistungsfall Verzicht auf die Prüfung, ob eine alternative Tätigkeit ausgeübt werden kann
  • Kostenlose professionelle Unterstützung bei Rehabilitations- und beruflichen Wiedereingliederungsmaßnahmen (in Kooperation mit ReIntra; siehe auch die Präsentation in der Lasche "Dokumente")
  • Starthilfe für den beruflichen Wiedereinstieg in Höhe von sechs Monatsrenten (bei Wegfall der Berufsunfähigkeit, wenn noch keiner beruflichen Tätigkeit nachgegangen wird)
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Besserstellungsoption – bei Berufswechsel können die Beiträge auf Antrag sogar sinken
  • Allgemeines

    Jeder dritte Mann und jede fünfte Frau scheidet wegen Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit aus dem Erwerbsleben aus. Hierbei sind nur selten Unfälle die Ursache. 

    In der weit überwiegenden Zahl sind Krankheiten die Auslöser. Hinzu kommt eine unzureichende gesetzliche Absicherung. Eine private Vorsorge ist damit unerlässlich.

    Mit dem Berufsunfähigkeits-Schutzbrief profitieren Ihre Kunden gleichermaßen von lückenlosem Schutz, voller Flexibilität und 100 % Rundumservice.

  • Lückenloser Schutz
    • Rückwirkende Leistung, keine Meldefrist
    • AU-Leistung für max. 24 Monate bereits ab 4 Monaten ununterbrochener Arbeitsunfähigkeit und 2 Monaten Prognose (als Option einschließbar)
    • Überbrückungshilfe nach Ablauf von privater Krankentagegeldzahlung für bis zu 12 Monate
    • Verzicht auf Umorganisation bei definierten Kammerberufen, Betrieben ab 10 MitarbeiternInnen sowie bei stark kaufmännisch geprägten Betrieben und Leistung in Höhe von 6 Monatsrenten bei erfolgter Umorganisation
    • Minderung der BU/ Pflege muss nicht angezeigt werden
    • Grundsätzlich kein zeitlich befristetes Anerkenntnis, in Einzelfällen maximal 12 Monate
    • Attraktive Rückzahlungsmodalitäten bei Beitragsstundung
    • Weltweiter Versicherungsschutz rund um die Uhr
  • Volle Flexibilität
    • Leistungsdauer in allen Berufen bis zum 67. Lebensjahr vereinbar
    • Karenzzeit bis zu 36 Monate wählbar
    • Azubis und Studenten – Absicherung bis durchschnittlich 1.250 EUR monatliche BU-Rente möglich sowie Verzicht auf abstrakte Verweisung
    • Teilzeitkräfte, geringfügig Beschäftigte, Berufe mit niedrigem Lohnniveau – Absicherung bis 1.250 EUR monatliche BU-Rente möglich
    • Kammerberufe – Anrechnung der Leistungen aus berufsständischer Versorgung erst bei BU-Renten ab 3.000 EUR (inkl. Bonus)
    • Beitrags- und Leistungsdynamik i.H.v. 1 bis 3% vereinbar
    • Lebensphasenkonzept – Umfangreiche Nachversicherungsgarantie bis zum 50. Lebensjahr ohne erneute Gesundheitsfragen
    • Verlängerungsoption bei Erhöhung der Altersgrenze in der GRV
  • 100% Rundumservice
    • Schnelle Risikoeinschätzung und Bewertung von Produktalternativen mit dem RisikoCheck direkt beim Kunden
    • Medical Home Service (M-Check) als Alternative zum Arztbesuch bei Überschreitung von Untersuchungsgrenzen
    • Teleclaiming – Jeder Kunde wird bei der Beantragung seiner BU-Leistung telefonisch unterstützt
    • Außenregulierer unterstützen im Leistungsfall vor Ort
    • Kostenlose (freiwillige) Reha- und berufliche Reintegrationsberatung mittels ReIntra
    • Kostenbeteiligung an Wiedereingliederungsmaßnahmen bis zum 6-fachen der vereinbarten BU-Rente
    • Verbindliche Frist für Leistungsfallentscheidung – 10 Tage
    • Leistung unter bestimmten Voraussetzungen, wenn Erwerbsminderungsrentenbescheid der Deutschen Rentenversicherung vorliegt
  • Untersuchungs- und Summengrenzen Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung

    Medizinische Untersuchungsgrenzen und finanzielle Summengrenzen für Invaliditätsabsicherungen (EU/BU/GFV)

    Untersuchungsgrenzen ZDHL für EU/BU/GFV pdf
  • BU-Einsteigermodell

    BU-Einsteigermodell

    In jungen Jahren stehen für die unbedingt erforderliche Absicherung der Arbeitskraft in der Regel nur wenige finanzielle Mittel zur Verfügung. Mit dem zweistufigen BU-Einsteigermodell auf Basis der derzeit vorhandenen Tarife können Sie den Zielgruppen
    • Berufseinsteiger
    • Auszubildende (direkt im angestrebten Beruf versicherbar)
    • Studenten (direkt im angestrebten Beruf versicherbar)
    sowohl in der BerufsunfähigkeitsVorsorge (SBU) als auch BUZ zu einem günstigen BU-Einstieg in den einkommensschwächeren jungen Jahren verhelfen.
    Im Einzelnen sichern sich Ihre Kunden zunächst mit einem bis max. zum 35. Lebensjahr laufenden Erstvertrag ab, bei dem es sich sowohl um eine SBU als auch BUZ handeln kann.
      
    Das Besondere: Eine Verlängerung des BU-Schutzes im Rahmen eines SBU-Folgevertrages erfolgt bedingungsgemäß ohne erneute Gesundheitsprüfung. Dies gilt auch für eine zu diesem Zeitpunkt optional mögliche Erhöhung der BU-Rente um 50 Prozent der bisherigen Absicherung.

    Die genauen Rahmenbedingungen, die zu beachtenden Besonderheiten beim Eintritt des BU-Leistungsfalls sowie alle Details zu Beantragung, Berechnung und Verkaufsunterstützung können Sie den in der Anlage beigefügten Folien entnehmen.
    Folien zum BU-Einsteigermodell pdf
  • Lebensphasenkonzept

    Lebensphasenkonzept

    Wie Sie das Lebensphasenkonzept zur Erhöhung einer Rente (BU/EU/GFV) nutzen, erfahren Sie hier:

    Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.
  • Produktsteckbrief

    Hier finden Sie den Produktsteckbrief zum Produkt, der zur internen Verwendung gedacht ist und daher nur nach Login sichtbar ist.

    Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.

Verkaufsunterlagen zum Produkt

Hier finden Sie Verkaufsunterlagen zum Produkt. Zum Download bitte das PDF-Icon anklicken

Kundenprospekt Berufsunfähigkeits-Schutzbrief (521018280) pdf
Booklet Irrtümer über Berufsunfähigkeit (521019550) pdf
Faktenblatt Berufsunfähigkeits-Schutzbrief für Handwerker (521019582) pdf
Faktenblatt Berufsunfähigkeits-Schutzbrief für Akademiker und kaufmännische Berufe (521019562) pdf
Faktenblatt SBU in der bAV (521013142) pdf

Weitere Verkaufsunterlagen

Weitere Verkaufsunterlagen, z.B. auch zu anderen Produkten, sowie zahlreiche Anträge und Formulare finden Sie in unserer

Dokumentenbibliothek Leben

Produktinformationen

Dokumente wie Bedingungen sowie weitere Tarif- und Produktinformationen, Anträge und Formulare finden Sie im

My Marketing-Portal

Leistungsfälle

Hier finden Sie Leistungsfälle zum Produkt aus der täglichen Praxis.

Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.

ReIntra und Überbrückungshilfe

Erfahren Sie hier mehr über unsere herausragenden Unterstützungsleistungen im BU-Leistungsfall:

Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.

Personas

Finden Sie anhand von 8 Musterkunden heraus, für welchen Kunden in der Regel welche Lösung zur Einkommenssicherung die erste Wahl ist.
Wichtiger Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine Orientierungshilfe. Diese ersetzt nicht die detaillierte Beratung aufgrund der individuellen Kundensituation.

Sie sind nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.

Alle News

Eine Übersicht mit allen News - auch zu anderen Produkten und weiteren Themen - finden Sie hier.

Online-Rechner

Hier geht es direkt zu unserem Online-Rechner.

Wenn Sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie WebLife direkt hier aufrufen.

  • Sie sind noch nicht für WebLife angemeldet?

    Anmeldung zum Online-Rechner WebLife

    Hier können Sie sich direkt für WebLife anmelden.

    Für die Zulassung benötigen wir von Ihnen die folgende Nutzungsvereinbarung unterschrieben zurück:

    Nutzungsvereinbarung Serviceleistungen Zurich

    Bitte laden Sie die Datei herunter, füllen diese aus und senden uns einen vollständigen Scan (alle Seiten) des unterschriebenen Ausdrucks an die folgende E-Mail-Adresse:

    maklerverwaltung@zurich.com

    Wir werden Ihren Antrag prüfen und schnellstmöglich alles Weitere veranlassen.

Erklärfilm Berufsunfähigkeit absichern
Erklärfilm Risikocheck
Stiftung_Warentest_Finanztest_SBU_sehr_gut_06-2024
FuB_SBU_FFFplus_06-2024_auf_400x350
FuB_Siegel_Arbeitskraftabsicherung_FFFplus_06-2024_auf_400x350
FuB_BU-Leistungspraxis_FFF_plus_ZDHL_10-2023_auf_400x350
MuM_SBU_gesamt_5_Sterne_05-2023_auf_400x350