Zurich VorsorgeFlex Spezial

Die flexible Art, Vermögen anzulegen

Wenn der Ruhestand Ihres Kunden näher rückt und er einen größeren Kapitalbetrag kurz- bis mittelfristig anlegen will, ist guter Rat wertvoll: Schließlich möchte er sein Vermögen für einen überschaubaren Zeitraum sicher und ausgewogen investieren – und dennoch im Bedarfsfall frei darüber verfügen können.

Damit er zum einen unterschiedliche Sparziele erreichen und zum anderen ganz flexibel mit seinem Kapital tun kann, was er möchte und wann er möchte.

Unsere Lösung für die Anforderungen Ihres Kunden heißt Zurich VorsorgeFlex Spezial.

Mit der fondsgebundenen Rentenversicherung Zurich VorsorgeFlex Spezial verbindet er Liquidität mit Kapitalaufbau (z.B. für seine Altersvorsorge) und investiert ganz nach Wunsch in einen bedarfsgerechten Mix aus sicheren und chancenreichen Anlagen.

Statt sein Kapital auf mehrere Verträge zu verteilen, ist es mit Zurich VorsorgeFlex Spezial breit angelegt – ganz einfach und bequem für Ihren Kunden.

Key_Vorsorgeflex_400x400

Für mehr Nachhaltigkeit: gemanagte Fondanlage mit vier nachhaltigen ESG-Depotmodellen oder individuelle Fondsauswahl mit ESG- und Impact Investing Fonds!

Hier finden Sie mehr Infos zu Nachhaltigkeit und ESG-Fonds bei Zurich

Aktuelle Fondsinformationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den fondsgebundenen Versicherungen in Neugeschäft und Bestand.

Fondsinformationen

  • Highlights
  • Produktinfos
  • Dokumente
  • News
  • Tarifrechner

Die Highlights der Zurich VorsorgeFlex Spezial auf einen Blick

  • Kurzfristige Kapitalanlage möglich (Versicherungsdauer schon ab fünf Jahren)
  • Optimale Vermögensaufteilung für die Altersvorsorge Ihrer Kunden in nur einem Vertrag durch Investment in zwei verschiedene Anlagetöpfe (Liquiditätsreserve, Basis-Anlage)
  • Basis-Anlage: Institutionelle Fondstranchen, kostengünstige ETFs und nachhaltige ESG-Fonds wählbar – entweder im Rahmen von gemanagten Depotmodellen oder in der individuellen Fondsauswahl
  • Hohe Flexibilität durch monatliche Umschichtungen, Kapitalentnahmen ohne Storno-Abschlag und Zuzahlungen
  • Todesfallschutz optional einschließbar, Ablaufmanagement auch für gemanagte Depotmodelle
  • Leistung zum Abruftermin flexibel wählbar (lebenslange Rente, wahlweise Kapitalzahlung oder Mix aus beidem)
  • Bei Rentenbezug: Sicherheit durch garantierten Rentenfaktor
  • Steuervorteile einer fondsgebundenen Rentenversicherung
  • Keine volle Anrechnung von Rentenzahlungen auf die staatliche Grundsicherung
  • Bedarfsgerechter Anlagemix

    Mit Zurich VorsorgeFlex Spezial investiert Ihr Kunde sein Kapital sinnvoll und strukturiert mit nur einem Produkt. Bei der Aufteilung des Einmalbeitrags richten wir uns nach den individuellen Anlagepräferenzen des Kunden.

    Ein Vertrag – unterschiedliche Anlageziele

    Optimale Anlage – auf den Mix kommt es an

    Mit Zurich VorsorgeFlex Spezial kann Ihr Kunde durch die Anlage in zwei Anlagetöpfen seine Sparziele, Verfügbarkeit und Sicherheit optimal mixen. Dabei unterliegen die Anlagen einer regelmäßigen Überprüfung. Sofern Anlageinnovationen (z.B. neue Fonds) verfügbar sind, kann er auch davon profitieren.

    1. Liquiditätsreserve

    Die Liquiditätsreserve besteht aus dem geldmarktnahen Rentenfonds DWS ESG Euro Money Market Fund (ISIN LU0225880524, WKN A0F426). Diese sehr sichere Anlage garantiert die kurzfristige Verfügbarkeit seines Kapitals. So kann er auch unvorhergesehene Ausgaben schnell begleichen.

    Da der Ertrag in der Liquiditätsreserve gering ist, ist der Anlagebetrag auf max. 20% des Einmalbeitrages begrenzt.

    Sofern Ihr Kunde diesen Anlagetopf besparen möchte, sollten Sie als Versicherungspartner mit ihm die optimale Liquidität seiner Vermögensanlage bestimmen.

    2. Basis-Anlage

    Ihr Kunde kann, je nach Präferenz und Risikoneigung, aus verschiedenen Fondsstrategien die für ihn passende auswählen:
    1. Gemanagte Depotmodelle:
      Ideal für alle, die den Aufbau ihres Altersvorsorgevermögens in die Hände von Experten legen wollen.
      • Depotmodellvariante "Plus": bestückt mit aktiv gemanagten, besonders hochwertigen Fonds
      • Depotmodellvariante "ESG": bestückt mit nachhaltigen Fonds und ETFs
      • Depotmodellvariante "ETF Klima-Fokus": bestückt mit passiv gemanagten und preisgünstigen ETFs, die einen konsequent ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz verfolgen und zudem im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen stehen
    2. Individuelle Fondsauswahl:
      Ideal für alle, die selbst bestimmen wollen, durch welche Fonds ihr Altersvorsorgevermögen wachsen soll. Jährliches Re-balancing ist möglich.
    Grafik_Einmalanlage_Vorsorgeflex_800x502
  • Flexible Vertragsgestaltung

    Ihr Kunde hat die Wahl – er entscheidet selbst, was am besten zu ihm passt.

    Ihr Kunde kann Zurich VorsorgeFlex Spezial ganz individuell nach seinen Wünschen gestalten. Viele Entscheidungen kann er während der Vertragslaufzeit ändern.

    So bleibt er beweglich und behält das Ruder immer in der Hand.

    Flexible Umschichtungen
    Obwohl er nur in ein Produkt investiert, bleibt Ihr Kunde in seinem Handlungsspielraum flexibel.
    So kann er monatlich zwischen den beiden Anlagetöpfen und innerhalb der Basis-Anlage umschichten. Umschichtungen zwischen der Basis-Anlage und der Liquiditätsreserve sowie Fondsumschichtungen innerhalb der Basis-Anlage sind kostenlos und nicht von der Abgeltungsteuer betroffen. Dies ist insbesondere ein Vorteil bei Wahl einer individuellen Fondsanlage mit jährlichem Rebalancing, da in der Rentenversicherung die jährliche Gewinnsicherung nicht der Steuer unterliegt. Bei der individuellen Fondsanlage ist die Umschichtung innerhalb von drei Arbeitstagen möglich.

    Flexible Kapitalentnahmen
    Benötigt Ihr Kunde kurzfristig Kapital, kann er es jederzeit entnehmen, ohne dass dafür Gebühren anfallen. Dabei bestimmt er selbst, aus welchem Anlagetopf und in welcher Höhe das Geld entnommen werden soll.

    Flexible Zuzahlungen
    Natürlich kann Ihr Kunde auch jederzeit Zuzahlungen vornehmen, z.B. bei Ablauf einer Lebensversicherung oder eines Festgeldes.

    Fondswerte sichern
    Schwankungen am Aktienmarkt können gegen Laufzeitende den Wert einer Police erheblich beeinträchtigen. Mit dem gebührenfreien Ablaufmanagement kann ab 10 Jahre vor Ablauf das aufgebaute Fondsvermögen in defensivere Anlagen umgeschichtet und somit das Kapitalanlagerisiko deutlich reduziert werden.

    • Ist man in einem gemanagten Depotmodell investiert, erfolgt eine automatisierte Umschichtung aus Depotgrundmodellen mit höherer Aktienquote in Modelle mit geringerer Aktienquote. Die Termine sind automatisiert und abhängig vom konkreten Modellwechsel:
      • Dynamik -> Wachstum: 10 Jahre vor Ablauf
      • Wachstum -> Balance: 7 Jahre vor Ablauf
      • Balance -> Einkommen: 3 Jahre vor Ablauf
    • Ist man in Fonds der individuellen Fondsanlage investiert, wird 10 Jahre vor Ablauf Schritt für Schritt das aufgebaute Fondsvermögen in einen Rentenfonds umgeschichtet.

    Todesfallschutz mit Steuervorteil
    Um seine Hinterbliebenen abzusichern, kann Ihr Kunde auf Wunsch bis zu 100% des Einmalbeitrags als garantierte Mindesttodesfallsumme vereinbaren. Bei Tod der versicherten Person unterliegt die Todesfallleistung nicht der Einkommensteuer.

    Flexible Leistung im Erlebensfall
    Zum vereinbarten Rentenbeginn erhält Ihr Kunde eine lebenslange Rente. Alternativ kann er sich das Kapital auszahlen oder die Fondsanteile (je nach ausgewähltem Fonds möglich: institutionelle Fondsanteilklassen müssen vorher in Retailtranchen getauscht werden) übertragen lassen. Ebenso ist eine Mischung aus Rente und Kapitalauszahlung möglich.

    Zusätzliche Vorteile bei Rentenzahlung
    Wählt Ihr Kunde eine lebenslange Rente, sichern wir ihm bereits bei Vertragsabschluss einen garantierten Rentenfaktor zum vereinbarten Rentenbeginn zu. Das gibt ihm noch mehr Planungssicherheit für seine Altersversorgung. Zudem unterliegt die monatliche Rente nur der günstigeren Ertragsanteilsbesteuerung.

    Kurze Versicherungsdauer
    Ihr Kunde kann Zurich Vorsorgeflex Spezial schon für eine Versicherungsdauer ab fünf Jahren abschließen.

Produktsteckbrief und Beraterchart

Hier finden Sie den Produktsteckbrief zum Produkt, der zur internen Verwendung gedacht ist und daher nur nach Login sichtbar ist

Bitte loggen Sie sich hier ein, um den folgenden Inhalt sehen zu können.

Verkaufsunterlagen zum Produkt

Hier finden Sie Verkaufsunterlagen zum Produkt. Zum Download bitte das PDF-Icon anklicken

Kundenprospekt VorsorgeFlex (521612020) pdf

Weitere Verkaufsunterlagen

Weitere Verkaufsunterlagen, z.B. auch zu anderen Produkten, sowie zahlreiche Anträge und Formulare finden Sie in unserer

Dokumentenbibliothek Leben

Produktinformationen

Dokumente wie Bedingungen sowie weitere Tarif- und Produktinformationen, Anträge und Formulare finden Sie im

My Marketing-Portal

Alle News

Eine Übersicht mit allen News - auch zu anderen Produkten und weiteren Themen - finden Sie hier.

Online-Rechner

Hier geht es direkt zu unserem Online-Rechner.

Wenn Sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie WebLife direkt hier aufrufen.

  • Sie sind noch nicht für WebLife angemeldet?

    Anmeldung zum Zurich Online-Rechner

    Sofern Sie noch keine Zulassung für den WebLife-Rechner besitzen, können Sie sich direkt hier für WebLife anmelden. Bitte beachten Sie hierzu das unten beschriebene Anmeldeverfahren.
    Alternativ können Sie sich natürlich an Ihre zuständige Betreuungskraft wenden.

    Anmeldung für WebLife in 3 Schritten

    • Schritt 1
      Bitte laden Sie sich die Datenschutzvereinbarung und das Antragsformular für den Online-Rechner WebLife herunter und speichern beide Dokumente auf Ihrem Rechner.
    • Schritt 2
      Bitte füllen Sie die Datenschutzvereinbarung und das Antragsformular vollständig aus (dies geht bequem direkt am Bildschirm). Anschließend drucken Sie die beiden Formulare bitte komplett aus und unterschreiben beide Dokumente.
      (Hier finden Sie eine Ausfüllhilfe für die Datenschutzvereinbarung und eine Ausfüllhilfe für das Antragsformular)
    • Schritt 3
      Die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare (bitte unbedingt beide Formulare: die Datenschutzvereinbarung und das Antragsformular) senden Sie bitte auf einem der folgenden Wege an Zurich:

      per Post an:
        per E-Mail* an:
      Zurich Gruppe Deutschland
      Maklerverwaltung
      VS-VS-VPS-MV
      Deutzer Allee 1
      50679 Köln
        maklerverwaltung@zurich.com
      Hinweis: für den E-Mailversand bitte die beiden ausgefüllten und unterschriebenen Dokumente vollständig einscannen und die gescannten Dokumente (z.B. als PDF- oder jpg-Dateien) der Mail als Anlagen beifügen.

     

    Ein Mitarbeiter von Zurich wird Ihren Antrag schnellstmöglich prüfen und bearbeiten.

    Sobald Ihre Zulassung zum Online-Rechner WebLife erfolgt ist, werden Sie benachrichtigt (im Fall einer Erstzulassung zu unserem Maklerweb erhalten Sie mit separater Post auch Ihre Benutzerkennung und Ihr persönliches Passwort).

IVFP-Siegel_Nachhaltigkeit_VISp_09-2023_auf_400x350
Zielke-Siegel_Nachhaltigkeit_Unternehmen_auf_400x350
FuB_Vorsorgeinvest_Spezial_FFFplus_01-2024_400x350
HB_Gemanagtes_Fondsangebot_Sehr_gut_05-2023_auf_400x350
Cash_Financial_Advisors_Award_2022_ViSp_400x350